Dan Hudson - Biografisches:

 

      1959 in Kanada geboren, studierte Dan Hudson freie Kunst an der York University (Toronto) und Anthropologie an der University of California (San Diego). Er ist ein vielseitiger, nie auf eine Gattung festgelegter Künstler, der in Malerei, Skulptur, Fotografie, Video- und multimedialen Arbeiten seinen Ausdruck findet. Auf Hudsons erste Ausstellungen in Kanada folgten Stipendien und Museumsankäufe sowie internationale Ausstellungen.
      Parallel zu seiner Künstlerkarriere war Hudson als Fotojournalist tätig. Der Künstler reiste zu den entlegensten Orten der Erde und machte grandiose Aufnahmen schwer zugänglicher Landschaften. Seine Fotos von Extremsportlern auf Snowboards, Skiern und Mountainbikes oder im Wildwasserkajak wurden auf über 60 Titelseiten von internationalen Magazinen veröffentlicht.
      Dan Hudson lebt und arbeitet zur Zeit in Berlin.
                      

4 ELEMENTS

Wind- und Wassererosionen oder Naturgewalten wie Vulkane und Buschfeuer formen die Oberfläche unseres Planeten. Sie bilden sowohl einzigartige Landschaftsmerkmale als auch immer wiederkehrende Muster der Natur. Was wir sehen, wenn wir auf eine Landschaft schauen, ist immer das Resultat des Zusammenwirkens der 4 Elemente. Wichtiger noch, auch unsere Empfindungen in der Natur werden durch die
4 Elemente bestimmt. So verändern heftiger Wind, kalter Regen oder warme Sonne unser Erleben ein und derselben Landschaft. In anderen Worten: Unsere Wahrnehmung unterliegt dem fortwährenden Wechselspiel der
4 Elemente. Die komplexe Interaktion von Naturereignissen und Landschaft in einer beliebigen Situation wiederholt sich nicht; auch dann nicht, wenn wir denselben Ort wieder aufsuchen.
Die „4 Elements“ sind eine Verneigung vor der Einzigartigkeit eines jeden vorübergehenden Moments.
Dan Hudson

 

„4 Elements“ basiert auf Eindrücken, die der Künstler während seiner Reisen gewonnen hat. Jeder einzelnen Arbeit liegen Fotografien zugrunde, die im Verlauf ein und desselben Aufenthalts in der Natur entstanden sind. Dabei löst Hudson einzelne Strukturen aus dem Zusammenhang, vergrößert und arrangiert sie so, dass verbindende Übergänge sichtbar werden und ein spannendes Wechselspiel entsteht. Die vierteiligen Kompositionen repräsentieren die 4 Elemente und zeigen vor allem die innewohnende Dualität von Gegensatz und gegenseitiger Abhängigkeit.

Ausstellungen

 

                    Aktuelle Ausstellung vom 9. 3. bis 25. 5. 2012

                    Preetz, Praxis Dr. Schulte

                    Info Dan Hudson, Preetz

     

                    Kommende Ausstellung vom 8. 6. bis 28. 9. 2012

                    Galerie Brennwald Kunst, Kiel, Feldstraße 133

                    Info Dan Hudson, Kiel

     

    Einzelausstellungen 1990 - 2012 (Auszug)

    2012         "4ELEMENTS" Galerie Brennwald Kunst Kiel und Preetz
                    

    2011         Art Gallery of Calgary, Media Gallery - Calgary, Alberta
    2007         Skew Gallery - Calgary, Alberta
    2006         Summit Gallery of Fine Art - Banff, Alberta
    2004         Skew Gallery – Calgary, Alberta
    1997         The James Baird Gallery - St. John’s, Newfoundland
    1996         Open Space - Victoria, British Columbia
    1995         The James Baird Gallery - St. John’s, Newfoundland
    1994         The Whyte Museum - Banff, Alberta
    1994         Art Gallery of Alberta - Edmonton, Alberta
    1994         Project Gallery - Vancouver, British Columbia
    1993         The Paul Kuhn Gallery - Calgary, Alberta
    1993         The MacLaren Art Centre - Barrie, Ontario
    1992         Art Gallery of Wilfrid Laurier University - Waterloo, Ontario
    1991         Justina M. Barnicke Gallery, Hart House - Toronto, Ontario
    1991         The Jerrard Gallery - Toronto, Ontario
    1990         The Robert McLaughlin Gallery - Oshawa, Ontario
                    

    Gruppenausstellungen 2000 - 2012 (Auszug)

    2012         NordArt 2012 – Büdelsdorf, Germany

    2012         Spinnerei Rundgang – Berlin, Germany

    2011         Manifest Gallery - Cincinnati, Ohio - Observed
    2011         Grimmuseum - Berlin, Germany - FITAX1500
    2011         Berliner Liste Fair for Contemporary Art – Berlin, Germany
    2011         A Trans Pavillion – Berlin, Germany
    2011         Jarvis Hall Fine Art – Calgary, Alberta - Bring the Noise
    2011         Funkhaus Atelier Project – Berlin, Germany
    2011         NordArt 2011 – Büdelsdorf, Germany
    2011         The Private Space Gallery – Barcelona, Spain - Jour de Fête
    2011         Virtual Kunstraum Online Gallery – Berlin, The Hours
    2011         Takt Open Studios - Berlin, Germany
    2011         Meinblau Gallery – Berlin - International Director’s Lounge
    2010         The Whyte Museum – Banff, Alberta - Grizzly!
    2010         Visual Voice Gallery – Montreal, Quebec - Freedom Sparks
    2010         Rodos International Visual Arts Festival – Rodos, Greece
    2009         The Edge Gallery – Canmore, Alberta - Summer’s Edge
    2008         The Whyte Museum – Banff, Alberta - Out There
    2008         Alberta Society of Artists, Travelling Exhibition Program
    2007         Bau-Xi Gallery - Toronto, Ontario
    2007         Robert Kidd Gallery - Detroit, Michigan
    2005         Summit Gallery - Banff, Alberta
    2005         Robert Kidd Gallery - Detroit, Michigan
    2004         Skew Gallery - Calgary, Alberta - Drive
    2004         The Whyte Museum - Banff, Alberta - Elemental Inspiration
    2000         Walter Phillips Gallery - Banff, Alberta - First Descent
    2000         Bellevue Art Museum - Washington, USA - First Descent